Das neue Portal zu Pflege, Krankenkasse, Rente und mehr

Pflegegradrechner

- Unsere Ausfüllhinweise

sollen ihnen einen Leitfaden an die Hand geben, damit sie die Zusammenhänge besser verstehen und somit keine Nachteile bei der späteren Begutachtung durch den MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) oder bei Privatpatienten durch die MEDICPROOF GmbH erfahren müssen. 
Denn in Deutschland geht nichts ohne komplizierte Fragebögen in der Amtssprache. Das hat in Fall der Pflegegrad-Begutachtung aber auch den Vorteil, dass bundesweit die gleichen Fragen gestellt werden und dadurch auch eine einheitliche Bewertung erfolgen kann. Somit werden individuelle Einschätzungen durch die Gutachter reduziert.

Pflegegradrechner, Pflegegrad

Curas Tipp

Nehmen sie sich die Zeit und lesen die folgenden Informationen in Ruhe durch. Die Zusammenhänge sind zwar komplex, aber nicht unverständlich.

Die 6 Module und ihre Gewichtung

Selbstversorgung - Körperpflege, Ernährung, usw.
40%
Umgang mit krankeits- und therapiebedingten Belastungen
20%
Gestaltung des Alltagslebens & soziale Kontakte
15%
Mobilität
10%
kognitive & kommunikative Fähigkeiten
15%
Verhaltensweisen & psychische Problem
0%

Der Fragenkatalog wurde durch den GKV-Spitzenverband zur ‚Begutachtung der Pflegebedürftigkeit‘ auf Grundlage des Sozialgesetzbuch Elf (SGB XI) erarbeitet und dient seitdem als Grundlage aller Begutachtungen. 

weiter in Kürze