Das neue Portal zu Pflege, Krankenkasse, Rente und mehr

Das Portal rund um Pflege, Krankenkasse und Rente

Pflege

Ein Wort, aber viele Themen

Wikipedia sagt

Unter Pflege fallen alle unterstützenden Maßnahmen und Handlungen, die der Erhaltung, Wiederherstellung oder Anpassung von physischen, psychischen und sozialen Funktionen und Aktivitäten des alltäglichen Lebens dienen.

Aus der Definition erkennt man bereits, dass das Thema ‚Pflege‘ sehr umfangreich und vielfältig ist. Das reicht von der rein körperlichen Pflege, über die Hilfen im Alltag bis hin zu professionellen Beratern, der Pflege Beratung. Um die Übersicht zu bewahren, haben wir die Thematik ‚Pflege‘ unterteilt in 

  • Grundlagen der Pflege
  • Pflege als Dienstleistung
  • Pflege-Sachleistungen
  • Pflegeberatung
  • Pflegekasse
  • sonstige Pflegethemen
Grundlagen der Pflege

Unter Pflege verstehen viele Menschen, das Kümmern um einen alten Menschen. Doch ist das alles? Oder umfasst die Pflege mehr als Waschen, Füttern und Umsorgen eines lieben pflegebedürftigen Angehörigen? Selbstverständlich gehören auch diese Leistungen zur Pflege. Wie sieht es aber mit der Freizeitgestaltung aus? Welche Pflegegrade gibt es? Wie bekomme ich einen Pflegegrad? Warum erhält ein Pflegedienst höhere Leistung als eine Privatperson? Gibt es eine Auszeit von der Pflege? Kann man befristet zum ‚Pflegefall‘ werden?

Pflege als Dienstleistung

Dienstleister in der Pflege sind in erster Linie die ambulanten Pflegedienste. Aber auch 24-Stunden-Pflege oder osteuropäische Pflegekräfte bieten ihre Leistungen auf dem deutschen Pflegemarkt an. 

Worauf muss ich bei der Wahl des Pflegedienstes achten? Gibt es unterschiedliche Leistungen? Was kostet ein Pflegedienst? Übernimmt die Pflegekasse alle Kosten für einen Pflegedienst? Was ist, wenn der Pflegedienst nicht korrekt arbeitet? Was, wenn der zu Pflegende nicht ordnungsgemäß betreut wird? Werden Pflegedienste kontrolliert?
Mehr dazu

Pflege-Sachleistungen

Pflegesachleistungen sind ergänzende Leistungen aus der Pflegeversicherung. Zumindest in erster Linie. 

Was sind diese Sachleistungen, die von der Pflegekasse übernommen werden? Wie erhalte ich diese zusätzlichen Leistungen? Wann erhalte ich die Pflegesachleistungen? Woran sind Pflegesachleistungen gebunden? Kann ich die Leistungen regelmäßig beantragen? Wie stelle ich einen solchen Antrag auf Pflegesachleistungen? Wie reagiere ich auf eine Ablehnung des Antrags? 

Lesen sie mehr

Pflegeberatung

Die Pflegethematik ist riesengroß und umfasst viele Regelungen, Bedingungen und Voraussetzungen. Das ist nicht immer einfach. Insbesondere für ‚Neulinge‘, die von Jetzt auf Gleich in die Situation geraten sind, einen pflegebedürftigen Angehörigen betreuen zu müssen. 
Der Gesetzgeber hat daher die Rolle der Pflege Beratung geschaffen, um die bestmögliche Versorgung einer zu pflegenden Person zu sichern. 

Viele Pflegeberater sind selbständig tätig und unterstützen sie im Pflegefall bestmöglich. Welche Anträge muss ich wann, wo und wie stellen? Welche Hilfestellungen werden mir seitens der Pflegekasse gestellt. 

Lesen sie mehr 

Pflegekasse

Die Pflegekassen sind eigenständige Versicherungen unter dem Dach der gesetzlichen Krankenkassen. 

Wie bei den Krankenkassen gibt es kulante und weniger kundenfreundliche Pflegekassen.

Gibt es Unterschiede in der Bearbeitungszeit von Anträgen?  Lehnen einige Pflegekassen eher ab als andere? Wie kann man Anträge einreichen? 

Kann ich die Pflegekasse wechseln? Wie kann ich mich bei Ablehnung eines Antrags gegen die Pflegekasse zur Wehr setzen? 

Gibt es auch private Pflegeversicherungen und falls ja, welche Leistungen bieten diese zu welchen Konditionen.

 

Werbung

Neueste Beiträge aus der Rubrik 'Pflege'

Keywords: Pflege, Pflege Beratung, Pflege zuhause, Pflegegrad, Pflege Themen