Das neue Portal zu Pflege, Krankenkasse, Rente und mehr

Literatur zu Pflege, Demenz und schweren Lebenslagen

 – In Deutschland werden rund 3,3 Millionen Menschen zuhause gepflegt. Viele der pflegenden Personen betreuen ihre Angehörigen dabei bis zur Selbstaufgabe und auch darüber hinaus. Nicht wenige dieser Helden des Alltags fühlen sich in ihrer Situation alleingelassen und sind dies auch. Wir von CuraVera möchten an dieser Stelle Literatur auflisten, die helfen kann.

Literatur zu Pflege und Demenz, Bücher zu r Pflege, Buch pflegende Angehörige, Literatur pflegende Angehörige, Buch Demenz, Bücher Demenz, Bücher Demenz lernen

Vorstellen wollen wir hier Bücher, die ihnen Tipps und Ratschläge um die Pflege, die Betreuung und das Zusammenleben mit einer pflegebedürftigen Person bieten können. Aber auch Buchtitel, die ein wenig Abwechslung in den Alltag bringen können. Genau wie lesenswerte Schriften zur Selbsthilfe oder Erfahrungsberichte anderer Betroffener. Und letztlich geht es auch um Lehrbücher. Um solche Bücher, die ihnen beispielsweise Inhalte vermitteln, wie sie einen an Demenz erkrankten Angehörigen, fördern können. 
Im Laufe der Zeit werden wir immer wieder neue Titel vorstellen. Gerne dürfen sie uns aber auch ein Buch vorschlagen, das eine Veröffentlichung an dieser Stelle verdient hat. Es muss ja nicht zwingend um das Thema ‚Pflege‘ gehen; sie haben sicherlich die Zusammenhänge verstanden. 
Wir freuen uns auf ihre Vorschläge, die sie am Ende der Seite einreichen können.

zurück ins Leben, Pflege, Mutmachen, Mut machen, Ratgeber Pflege, Ratgeber, Lebenshilfe

Zurück ins Leben

Das etwas andere Mutmachbuch

Betreuungsassistenz

Lehrbuch für Demenz- und Alltagsbegleitung

Was machen wir mit Mama?

Verloren im Nebel der Demenz - Autobiografischer Roman

Ich geh nach Hause!

111 Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz (Kleine Helfer für die Altenpflege)

Taschenwissen Altenpflege

Schnell - sicher - praxisnah

Das Lewy-Body-Demenz-Buch

Wissen und Tipps zum Verstehen und Begleiten für Pflegende und Angehörige

Wir freuen uns auf ihren Buch-Vorschlag