Das neue Portal zu Pflege, Krankenkasse, Rente und mehr

NEU - Jetzt Literaturvorschläge

Mit fortschreitendem Alter stellen sich oftmals massive Veränderungen in unserem Leben ein. Gesundheitliche Probleme führen dann zur  Pflegebedürftigkeit, welche dann auch die Inanspruchnahme eines Pflegedienstes erforderlich macht. In diesem Zusammenhang kommt den  Krankenkassen/Pflegekassen eine wichtige Rolle zu. Schließlich entscheiden sie über den Pflegegrad und damit über die Größenordnung der Unterstützung im Alltag. 

Wie bekomme ich einen Pflegegrad? Welche Hilfen gibt es im Alter? Wie beantrage ich Hilfsmittel? Bekomme ich ein Pflegepaket? Diese und mehr Fragen stellen sich viele Betroffene früher oder später. Und können diese oftmals gar nicht beantworten. Woher soll man sich damit auch auskennen, wenn man niemals zuvor betroffen war? Hinzu kommt dann häufig auch noch der Bürokratie-Dschungel. 

Wir von CuraVera möchten an dieser Stelle ein Portal aufbauen, um Betroffenen in dieser schweren Zeit Rat und Hilfe geben zu können. Dabei kommen wir aber auch nicht umhin, darauf hinzuweisen, dass alle Beiträge auf CuraVera nach bestem Wissen und Gewissen erfolgen. Hierbei handelt es sich jedoch um persönliche Erfahrungen und Erlebnisse unserer Autorinnen und Autoren. Daher können wir keine Gewähr für die Richtigkeit unserer Informationen geben. Noch stellen unsere Beiträge eine juristische Beratung dar. 
Bitte ziehen sie bei Zweifeln immer eine/n Rechtsanwältin/Rechtsanwalt oder eine Pflegeberatung zu Rate. 

Erlauben sie uns noch einen Hinweis in eigener Sache: Diese Webseite richtet sich vor allem an Senioren und Betreuende. Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit und Verständlichkeit verzichten wir weitgehend auf die gendergerechte Sprache. Seien sie jedoch versichert, dass wir immer beide Geschlechter und diverse meinen und die Formulierungen grundsätzlich geschlechtsneutral verwenden.

Wir wünschen ihnen viele neue Erkenntnisse rund um die Themen Pflege, Krankenkasse, Pflegekasse und Rente. 

Auch wir können nicht nur von Luft und der Liebe zu CuraVera leben. Daher haben wir Werbung platziert, die uns nicht nur dabei hilft, satt zu werden, sondern auch den Bestand dieser Webseite sichert. Wir versichern ihnen, dass wir größenteils nur themenbezogene Angebote unterbreiten, welche ihnen einen Mehrwert bieten können. So kann ihnen beispielsweise der Hinweis auf eine Online-Apotheke die Nutzung einer solchen nahebringen, was ihnen einige Wege ersparen helfen kann.

meistgelesen

Das starke Stück

Ratgeber

Bitte beachten sie, dass wir alle unsere Beiträge nach bestem Wissen verfasst haben. Aber auch wir sind nicht allwissend und nicht nicht immer topaktuell. Seien sie also nicht böse, falls sich bei uns einmal ein Fehler eingeschlichen haben sollte. Wir freuen uns aber über eine kurze Rückmeldung von ihnen, damit wir diesen falschen Eintrag schnellstmöglich korrigieren können. 
Und ganz wichtig: Wir führen weder eine juristische noch eine medizinische Beratung oder gar Diagnose durch. Dies gilt für alle Beiträge auf CuraVera. Bitte ziehen sie immer eine Ärztin/einen Arzt oder eine Rechtsanwältin/einen Rechtsanwalt zu Rate. 

Beliebte Kategorien

Alle Beiträge um das Thema 'Pflege'
Literatur neu
Literatur für Pflegende und zu Pflegende
Sie suchen einen Pflegedienst in ihrer Nähe?
Rat zu allen wichtigen Themen
Die Krankenkassen - leider oftmals nicht kundenfreundlich
Produkte für die Pflege - Warum nicht online kaufen?